Verband durch Sektion Mitte am 04.06.15 in Hockenheim beim 4. Ochinheimer Mittelaltermarkt vertreten

05.06.2015, Text: Alex Rachel

Pünktlich um 12:00 Uhr traf sich die Sektion Mitte zum ersten Sammelpunkt auf dem Marktplatz in Hockenheim. Um 13 Uhr startete der Umzug durch die Stadt Hockenheim zum Gartenschauparkgelände. Teilnehmer waren die Fanfarenzüge Bretten, Bruchsal, Karlsruhe, Wiesloch, Hockenheim, Bad Rappenau, Tamm, Weiher und Mühlhausen. Vom Präsidium haben Thomas Palatschek, Wolfgang Gerhold, Wolfgang Günther, Rainer Sass und Alex Rachel teilgenommen.

Um 15:00 Uhr startete das Gemeinschaftsspiel mit ca. 200 Landsknechten und Marketenderinnen unter der Leitung von Clarino Wolfgang Günther. Tausende von Zuschauern auf dem Parkgelände bewunderten was für ein großer Fanfarenzug wir sind. Einige Zuschauer bemerkten jedoch schnell, dass wir als Gemeinschaft von mehreren Fanfarenzügen spielten.

Danach hatten die Aktiven die Gelegenheit den Markt selbst zu besichtigen. Es war für alle ein großes Erlebnis und einige feierten noch bis in den späten Abend.

Für alle Aktiven wird dieses Erlebnis in guter Erinnerung bleiben.

Bilder vom Auftritt gibt es in der Bildergalerie.