54. Südwestdeutsches Fanfarenzugtreffen in Hockenheim am 15. Juni 2014

"Musik sagt mehr als tausend Worte"

Am Sonntag, den 15. Juni fand in Hockenheim das 54. Verbandstreffen des Verbandes Südwestdeutscher Fanfarenzüge anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Fanfarenzuges der Rennstadt Hockenheim statt.

Nach dem Eintreffen der Fanfarenzüge fand die Sektions- und Verbandsprobe statt.

Das Ergebnis, das Gemeinschaftsspiel der Mitgliedsvereine auf dem Zehntscheunenplatz mit insgesamt ca. 850 Musikerinnen und Musikern war ein grandioses Ereignis und eine gute Möglichkeit der Naturtonzüge, die Traditionspflege der "Kameradschaft der Feldtrompeter und Heerpauker" einem großen Publikum zu präsentieren und zahlreiche Jugendliche dafür zu begeistern.

Nach dem Festumzug wurde das Fanfarenzugtreffen traditionell mit dem Einmarsch der Standarten aller teilnehmenden Vereine beendet.

Text: Marianne Dischinger, FZ Hockenheim, Bilder: Verband Südwestdeutscher Fanfarenzüge

Gemeinschaftsspiel Gemeinschaftsspiel

Weitere Bilder:  Gemeinschaftsspiel Umzug Standarten